Über Uns

Über die Freiwillige Feuerwehr Edesheim:

Schon vor 150 Jahren begann die organisierte Form des Brandschutzes. Auch die Gemeinde Edesheim erkannte die positiven Auswirkungen von geschulten Einsatzpersonal. Nachdem im Jahre 1846 die erste Feuerspritze angeschafft war, gründete man am 19 Oktober 1907 die Freiwillige Feuerwehr für eine bessere und schnellere Brandbekämpfung.
Die Wehr hatte 56 Mitglieder.
Im Jahr 1940 kaufte die Gemeinde die erste Motorspritze. Diese wurde 1967 durch eine neu ersetzt, die bis heute im Einsatz ist.  Ein Löschgruppenfahrzeug 8/8 bekam die Wehr 1973. Im Jahre 1999 wurde mit dem Bau eines neuen Gerätehauses begonnen. Am 15. März 2002 war es dann soweit, das neue Gerätehaus wurde feierlich eingeweiht.
Nachdem unser LF 8/8 in die Jahre gekommen ist sollte unsere Wehr 2007 ein neues Einsatzfahrzeug bekommen.
Es sollte ein TSF-W werden. Durch Sponsoren verschiedener Art wurde es ein StLF 10/6. Das Fahrzeug wurde am 01.06.2007 übergeben.
Im Jahr 2007 hat die Ortsfeuerwehr Edesheim ihr 100-jähriges Bestehen gefeiert.

Die Wehrführer:

1907 bis 1932              Ernst Körber

1932 bis 1934              Gustav Renziehausen

1934 bis 1956              Gustav Kiehne

1957 bis 1973              August Pflugmacher

1974 bis 1978              Helmut Böker       

1978 bis 2013              Herbert Fricke

2013 bis 2015              Sascha Uding

2015 bis heute             Sven Fricke

Über die Ortschaft Edesheim:

Die Ortschaft Edesheim hat ca. 950 Einwohner und liegt im grünen Leinetal, ca. 500m vom eigentlichen Fluss entfernt, in leichtansteigender Hanglage. Fruchtbare Böden umgeben das Dorf. In Richtung der Leinewiese gibt es mächtige Kiesvorkommen, die in jüngster Vergangenheit kräftig abgebaut wurden. So entstanden mehrere große Kiesseen mit einer Gesamtfläche von rund 150 Ha. Das früher landwirtschaftlich geprägte Dorf hat nun viele ehemalige Bauernhöfe.

Die erste urkundliche Erwähnung Edesheims führt auf das Jahr 800 zurück. Zu dieser Zeit hatte der Bischof von Fulda hier urkundlich verbriefte Besitzungen. Pfingsten 2000 wurde mit einem großen Fest „1200 Jahre Edesheim“ gefeiert.

Die Ortswehr Edesheim hat durch die Zusicherung und Durchführung von sehr viel Eigenleistungen ein neues Gerätehauses erhalten, das 2002 feierlich übergeben wurde. Ein neues Fahrzeug, ein StLF 10/6, wurde ihr im Juni 2007 übergeben.

Die Edesheimer Wehr ist auch in die Kreisfeuerwehrbereitschaft 2 des Landkreis Northeim eingebunden und wurde in diesem Rahmen auch beim Elbe-Hochwassers 2002 erfolgreich eingesetzt

Weitere Informationen über die Ortschaft finden sie hier: www.edesheim-northeim.de

Freiwillige Feuerwehr Edesheim

Solkentrift 2

37154 Northeim

Kontakt

© 2021 by Feuerwehr Edesheim

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now